Rye Workshop

exploring a Valaisan natural and cultural heritage


Experience the rye world interactively

In the Valais mountain village of Erschmatt we immerse ourselves in the lively Valais tradition around rye. Visitors learn about the rye plant in detail, they experience the process from grain to bread in concrete ways: threshing and winnowing (worfeln) the grain, grinding grain, watching a film on baking bread, preparing bread, and tasting of various rye products. With many experiences and a "take-away" (give-away) you then return home. Suitable for young and old.


Timetable

Schedule for the rye workshop in keywords:

  • Welcome and introduction
  • Take a close look at the rye plant in the Zälg (terraces)
  • Threshing and winnowing at the storage barn
  • Grinding in the Hohe Spycher (storehouse)
  • Get to know bread baking through a movie
  • Conclusion with tasting of rye products

PLUS on 4 July and 11 August: Listen to Valais legends

Times

In the summer months, the event takes place on the following dates from 10:15 - 12:30: 

7 / 14 / 21 / 28 July 2022 

4 / 11 August 2022 

In addition with recounting of Valais legends on 7 July and 11 August from 13:15 - 14:00. 

The experience is also possible throughout the year on request. 

Price

Rye workshop 25 CHF per person / 10 CHF per child 

Rye workshop PLUS 30 CHF per person / 12 CHF per child

Location

Meet at the Erschmatt/Dorf bus stop. The rye workshop takes place in various parts of the village.



Es war ein toller Anlass und es hat uns und auch den Kids Spass gemacht, an der Führung teilzunehmen und uns auch kulinarisch verpflegen zu lassen. Ihr habt euch alle wirklich viel Mühe gegeben und es war sehr spannend, Edmund und Roni zuzuhören – ein unglaublicher „Wissensschatz“. Ebenfalls war die Interaktion mit den Teilnehmenden genial – vom Korn bis zum „dreschu“, mahlen bis hin zum Kino, perfekt

– Damian Werlen mit Familie

Das war eine kurzweilige, tolle Führung durch Erschmatt - von der Backstube, zum Hugostein und dann zum Stadel und zum Spycher, inkl. Quiz und vielerlei Aktivitäten. Den Kindern hat es besonders gut gefallen, als sie die Körner aus den Ähren herausgeschlagen haben, sie haben gedrescht. Dann haben wir mit einer Windmaschine die Spreu von den Roggenähren getrennt und danach die kleinen Körner zu Mehl gemahlen. Auch der Abschluss mit dem kurzen Film war toll.

– Caroline Hilti mit Familie


Contact and information

Use our contact form, email or telephone.
erlebniswelt@erschmatt.ch
+41 27 932 15 19