Roggenbrot zu Hause

Home  >>  Gaumen und Gastronomie  >>  Rezepte mit Roggen  >>  Roggenbrot zu Hause

Rezept für zu Hause

Zutaten:

1kg Roggenmehl
150g Sauerteig
25g Salz
6dl Wasser

Vorteig:

Die Hälfte des Mehls mit dem Wasser, dem Sauerteig und dem Salz gut verrühren. Einige Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Teig:

Nach und nach das restliche Mehl dazu arbeiten. Den Teig gut kneten und dann wieder etwas ruhen lassen. Den Teig in 2 Teile zerlegen, einzeln nochmals kneten, Laibe formen. Die Laibe ca 1/2 Stunde gehen lassen.

Backen:

Backen bei 220-250° während ca 40-50 Minuten. Klopfprobe: Brot umgekehrt in die Hand legen. Mit den Fingerknochen auf die Unterseite klopfen. Wenn es hohl tönt, ist das Brot genug gebacken. Wenn es dumpf tönt, muss es nochmals in den Ofen.